Skip to main content

Beschreibbare Wanduhr

Das brauchst du:

Das brauchst du:

  • Bindfaden, Reißzwecke, Bleistift
  • Sperrholzplatte zum Basteln
  • 12 bunte Holzwäscheklammern
  • Uhrwerk
  • zwei Acrylfarben, Tafellack
  • Holzkleber
  • Dekupiersäge
  • Bohrschrauber, Holzbohrer
  • Wandhaken zum Befestigen
  • Kreidestift

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tipp:

Nutzen Sie unseren Service und lassen Sie sich Holzplatten bereits beim Kauf auf das richtige Maß zuschneiden.

Den Bindfaden am Bleistift befestigen und die Reißzwecke in die Sperrholzplatte drücken. Den Bindfaden mit gewünschtem Radius um die Zwecke wickeln und einen Kreis malen.

An der Kontur entlang mit der Dekupiersäge das Ziffernblatt heraussägen. An der exakten Mitte des Ziffernblattes ein Loch für das Uhrwerk bohren.

Das Ziffernblatt mit Tafellack bestreichen und trocknen lassen.

Die Uhrzeiger mit zwei Farben bemalen. Anschließend das Uhrwerk nach Anleitung montieren.

Die bunten Wäscheklammern für jede Stunde am Uhrenblatt anbringen und festkleben. Uhr nach Wunsch beschriften.


Zur PDF-Anleitung:

Zur PDF-Anleitung:

Hier findest du die Anleitung als PDF – perfekt zum Abspeichern oder Ausdrucken: Download-Anleitung

Vogelfutter zum Selberbasteln

Im Winter haben Vögel häufig Probleme Futter zu finden. Wenn Sie mithelfen 

und etwas Gutes tun wollen, dann basteln Sie doch zusammen mit der ganzen

Familie Winterfutter für die Vögel. Ein Spaß von klein bis groß. 

Mehr erfahren